Kontaktdaten

Adresse:
Am Schürhof 8
52134 Herzogenrath
AnsprechpartnerIn:
Dieter und Waltraud Lecher

Informationen

Die Herzogenrather Tafel – Tafel mit Herz – ist seit 2010 ein eingetragener Verein. Seit 1998 existierte zuvor eine Lebensmittelausgabe der katholischen Pfarrei St. Gertrud als Tafelmitglied beim Bundesverband seit 2005.
Der Tafelbetrieb wird heute gewährleistet durch insgesamt 12 Mitarbeiter*innen, davon mehr als die Hälfte ehrenamtliche Frauen und Männer.
Die Leitung der Tafel teilen sich die Eheleute Waltraud und Dieter Lecher.
Zum Verkauf an Tafelkunde*innen gelangen Lebensmittel, die in den Geschäften aussortiert wurden. Diese werden an 4 Wochentagen durch ein Tafelfahrzeug abgeholt. Die Tafel ist für viele Hundert Einzelpersonen und Familien eine Hilfe im Alltag.
Wenn Sie Lebesmittel von der Tafel benötigen, gehen Sie einfach vorbei. Berechtgt sind Menschen mit einem geringen Einkommen. Familie Lecher wird das mit Ihnen diskret abklären. Wer Unterstützung braucht, soll sie bekommen.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 09:00 – 15:00 Uhr
(außer Mittwochs)
Ausgabezeiten:
Montag bis Freitag von 13:00 – 14:30 Uhr
(außer Mittwochs)

Gerne können Sie auch für die Tafel spenden. Spendenkonto: Sparkasse Aachen, BIC AACSDE33XXX und IBAN DE52 3905 0000 1070 5205 54.
Die Tafel schreibt dazu “Wir würden es schön finden, wenn sich die Unterstützer*innen mit voller Adresse melden würden, damit wir uns bedanken können. Wir lieben diese wechselseitige Beziehung; wenn möglich auf Dauer. So haben beide Seiten etwas davon.

Nach oben Lokales Bündnis für Familien Herzogenrath Logo