RückHalt e.V. – Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt » Adressbuch

RückHalt e.V. – Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt

Anschrift privat Franzstraße 107 (obere) Aachen 52064 Telefon geschäftl.: +49 241 542220 Webseite: Rückhalt
Foto von RückHalt e.V. – Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt

Biographische Info

Bei allen Beratungskontakten, ob telefonisch, persönlich oder per E-Mail, gilt die Schweigepflicht für die Berater/innen. Sie haben immer auch die Möglichkeit der anonymen Beratung. Alle persönlichen Beratungsgespräche finden nach vorheriger Vereinbarung statt.

Rückhalt M – Beratungsstelle für von sexueller Gewalt betroffene Männer
Beratungstermine für RückHalt M können unter der Telefonnummer 0241-47598501 vereinbart werden. Wenn Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, rufen wir Sie gerne zurück.
E-Mail-Kontakt: info@rueckhalt-m.de

Über uns
RückHalt e.V. wurde 1981 unter dem Namen „Aachener Frauennotruf / Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen“ gegründet. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen engagieren sich seitdem mit hohem bürgerschaftlichem Engagement in der Aachener Region gegen sexuelle Gewalt.
Unser Ziel ist es auch nach fast 40 Jahren immer noch, sexuelle Gewalt öffentlich zum Thema zu machen und auf strukturelle Verbesserungen beim Opferschutz hinzuwirken.
In den Beratungsstellen in Aachen und Stolberg finden betroffene Frauen und Mädchen (ab 15 Jahre) und seit Sommer 2018 auch betroffene Männer, ihre Angehörigen und Bezugspersonen sowie Fachkräfte verschiedener Berufsgruppen professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung. Seit Sommer 2017 heißen Verein und Beratungsstelle “RückHalt – Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt”.
Unsere Angebote:
• Psychologische Beratung / Ressourcenorientierte Trauma-Beratung / Krisenintervention: Sexuelle Gewalt ist ein belastendes Ereignis, das verbunden sein kann mit Gefühlen von Hilflosigkeit und Todesangst. Die erlebte Gewalt wirkt häufig traumatisierend. Folgen können z.B. sein: Vertrauensverlust, Angst, Zweifel an der eigenen Wahrnehmung, Sprachlosigkeit, Beziehungsstörungen, Wut, Schuld- und Schamgefühle, Schlafstörungen, Nervosität, Konzentrationsschwierigkeiten.
• Abwägen des Für und Wider einer Strafanzeige / Begleitung zu Polizei und / oder zum Gerichtsprozess: Im Gespräch können Sie sich über den Ablauf und die Bedingungen bei der Erstattung einer Strafanzeige bei der Polizei und bei einer späteren
Gerichtsverhandlung informieren. Wir helfen Ihnen, sich mit der Atmosphäre bei Polizei und Gericht vertraut zu machen.
• Psychosoziale Prozessbegleitung: kann durch ein Gericht als Unterstützung für erwachsene Opfer von Sexualstraftaten beigeordnet werden. Kinder und Jugendliche als Opfer von Sexualstraftaten haben einen Rechtsanspruch auf die Beiordnung.
• Sexualisierte Gewalt unter Anwendung von Drogen … – sogenannte K.O.-Tropfen: Noch vor Jahren galten Beispiele, in denen Frauen und Mädchen Opfer sogenannter K.O.-Tropfen geworden sind, als Ausnahmefälle. Inzwischen ist es unstrittig, dass es eine hohe Dunkelziffer von Betroffenen gibt und dringender Handlungsbedarf besteht. Neben
betroffenen Frauen und Mädchen werden auch Männer und Jungen Opfer von K.O.-Tropfen.
• “Was kann ich tun? Wie kann ich unterstützen?”: Ein Beratungsangebot auch für Angehörige und Bezugspersonen von Menschen, die sexuelle Gewalt erlebt haben. Seit vielen Jahren bezieht RückHalt e.V. auch Angehörige und Bezugspersonen von sexueller Gewalt betroffener Frauen und Mädchen mit in die Beratung ein. Das Angebot gilt
auch für Angehörige und Bezugspersonen von sexueller Gewalt betroffener Männer.
• Gruppenangebot: „Die eigene Kraft nutzen – Stabilisierung nach sexueller Gewalt“: Frauen aus der StädteRegion Aachen, die in ihrer Kindheit sexualisierte Gewalt erfahren haben, können sich bei RückHalt e.V. melden.
• SEXTING – THINK FIRST!: Information und Beratung vor allem für Jugendliche.
Spendenkonto Förderverein
IBAN DE02 3905 0000 0001 0033 34
BIC AACSDE33
Bankverbindung Beratungsstelle
IBAN DE04 3701 0050 0008 2335 04
BIC PBNKDEFF

Öffnungszeiten
Beratungstermine können unter den telefonisch vereinbart werden. Wenn Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, rufen wir Sie gerne zurück.
mo: 10.00 – 13.00 Uhr
di 10.00 – 13.00 Uhr
do 10.00 – 13.00 Uhr

Kategorien: Hilfe & Service
Updated 7 Monaten ago.
Print Friendly, PDF & Email