Beratungsstelle für Sexualität, Schwangerschaft und Familienplanung der AWO » Adressbuch

Beratungsstelle für Sexualität, Schwangerschaft und Familienplanung der AWO

Anschrift geschäftl. Grabenstr. 76 Eschweiler 52249 Telefon geschäftl.: 02403 37212 Webseite: www.aachen-land.de

Biographische Info

Die Beratungsstelle für Sexualität, Schwangerschaft und Familienplanung bietet kostenlose und unverbindliche Information und Beratung an. Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen rund um Schwangerschaft, im Schwangerschaftskonflikt, zu Sexualität, sowie Partnerschaft und wir informieren Sie über verschiedene Verhütungsmöglichkeiten. Jugendliche Schwangere und junge Mütter beraten und begleiten wir intensiv und individuell in sozialen, rechtlichen und medizinischen Belangen.

Die Beratungsstelle ist staatlich anerkannt und öffentlich gefördert (Grundlage StGB §§ 218 und 219 sowie Schwangerschaftskonflikt-, Schwangeren- und Familienhilfeänderungsgesetz 1995).

Alle Mitarbeiterinnen setzen entsprechend dem Leitbild der AWO in ihren Beratungen das Selbstbestimmungsrecht und die Selbstverantwortung einer jeden Ratsuchenden voraus. Sie geben Hilfestellung in der Entscheidungsfindung und zeigen Wege zur Umsetzung dieser Entscheidungen auf. Das Beratungsteam besteht aus zwei Diplom-Sozialpädagoginnen und einer Verwaltungsangestellten. Eine Psychologin und eine Ärztin können bei Bedarf jederzeit hinzugezogen werden.

Beratungsfelder sind:
• Schwangerschaftskonfliktberatung mit Beratungsbescheinigung
• Beratung nach Schwangerschaftsabbruch
• Allgemeine Schwangerenberatung
• Beratung zur Vertraulichen Geburt
• Beratung zur Elternzeit
• Beratung zu Elterngeld/Elterngeld plus
• Beratung bzgl. Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Beratung über finanzielle Hilfen vor und nach der Geburt
• Vermittlung finanzieller Hilfen
• Informationen zur Geburtsvorbereitung/Entbindungsmöglichkeiten
• Beratung nach Fehlgeburt
• Familienplanungsberatung
• Sexual- und Paarberatung
• Beratung zur sexuellen Identität und sexuellen Orientierung
• Verhütungsberatung
• Beratung zur finanziellen Unterstützung aus dem Verhütungsmittelfond der StädteRegion Aachen

Die Beratung ist kostenlos und erfolgt nach Terminabsprache. Alle Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht.

Ansprechpartnerinnen: Maria Küpper und Brigitte Hermanns-Spilles
Verwaltungsassistentin: Ilona Schmidt

Terminvergabe:
Mo. – Fr. nach Vereinbarung

Außenstelle:
FrauenKomm.Gleis1
Bahnhofstraße 15
52134 Herzogenrath
Terminvergabe:
Do. 9.00 – 12.00 Uhr
nach Vereinbarung

Kategorien: Hilfe & Service
Updated 20 Stunden ago.
Print Friendly, PDF & Email